Unikat Handgeknüpft Strapazierfähige Wolle

Nahavand Old

150x240 cm
1.429 
Nur 1 auf Lager

Die Farben werden abhängig vom jeweiligen Blickwinkel empfunden; siehe Fotos des Teppichs.

Produktdetails

Art. Nr. CAGA783
Knüpfdichte ca 90 000 Knoten pro m²

Sie können die Knotendichte leicht selbst errechnen. Zählen Sie die Knoten senkrecht und waagerecht pro Zentimeter und multiplizieren Sie sie miteinander. Multiplizieren Sie dann die Summe mit 10.000, was die Knotenanzahl je Quadratmeter ergibt.

Manche Anbieter auf dem Markt übertreiben die Knotendichte. Damit Sie beim Preisvergleich keine Äpfel mit Birnen vergleichen, ist es ratsam, die Knotendichte durch Nachrechnen selbst zu ermitteln. Die meisten Teppich von CarpetVista sind auch von der Rückseite abgebildet und mit einem Lineal versehen, so dass Sie die Knotenqualität sehen und die genaue Knotendichte errechnen können, bevor Sie sich für einen Teppich entscheiden.

Dicke ≈ 14 mm
Alter Alt 20-50 Jahre
Ursprung Persien / Iran
Flor Wolle
Wolle ist eine natürliche Textilfaser und eine der beliebtesten Materialien in der Teppich Herstellung. Wollteppiche sind sehr strapazierfähig und eignen sich, aufgrund Ihrer guten Verschleißeigenschaften, hervorragend für den täglichen Gebrauch. Wolle hat natürliche, Schmutz abweisende Eigenschaften und ist leicht sauber zuhalten. Das Material ist außerdem nur schwer entflammbar und es behält lange sein charakteristisches Aussehen, weil sich der Flor immer wieder aufrichtet und in seinen Ursprungszustand zurückkehrt.
Kette Baumwolle
Verarbeitung Handgeknüpft
Aufwändige Webtechniken, bei der spezialisierte Handwerker Knoten knüpfen, um Florreihen entweder durch Abschneiden jedes einzelnen Knotens oder einer ganzen Knotenreihe zu bilden. Handknüpfen braucht Zeit, erlaubt aber auch aufwändige Muster.
Auch bekannt als Nahavan, Nahavand
Größe 150x240
Dieser Teppich ist handgeknüpft/-gewoben. Deshalb kann es Unregelmäßigkeiten bzw. Abweichungen bei Form, Dicke, Muster und Größe geben. Dies gilt insbesondere für ”Nomaden- und ”Dorfteppiche”.

Nahavand Old-Teppich aus Persien / Iran.

Die Stadt Nahavand in der Provinz Hamadan im Westen des Iran ist bekannt für die Herstellung einer einzigartigen Mischung aus Farben und weicher, glänzender Wolle. Die Teppiche stellen meist nomadische, florale und geometrische Muster mit einem zentralen Medaillon dar. Die Farben sind oft tiefrot oder dunkelblau, aber auch andere leuchtende Farben werden verwendet. Nahavand-Teppiche werden in der Regel nur in kleineren Größen hergestellt, normalerweise etwa 230x160 cm. Die Teppiche werden auf einfachen horizontalen Webstühlen auf dem Boden geknüpft, was die Herstellung größerer Teppiche schwierig macht. Eine der Besonderheiten der persischen Teppiche, die sie auch so einzigartig macht, ist, dass jede Stadt, jedes Dorf und jede Gegend ihre eigene Art und Tradition der Teppichherstellung hat. Teppiche werden nicht nach Bedarf produziert oder verkauft, sondern nach dem, was dem Weber gefällt. Unsere Kollektion Nahavand Old ist eine seltene Chance, einige wirklich einzigartige Teppiche in bester Qualität zu kaufen. Alle unsere Nahavand Old-Teppiche sind mindestens 30 Jahre alt, mit einem dicken und glänzenden Flor, dank dem diese alten Teppiche außergewöhnlich schön sind.

Strapazierfähige Wolle  Strapazierfähige Wolle

Wolle ist eine natürliche Textilfaser und eine der beliebtesten Materialien in der Teppich Herstellung. Wollteppiche sind sehr strapazierfähig und eignen sich, aufgrund Ihrer guten Verschleißeigenschaften, hervorragend für den täglichen Gebrauch.
Wolle hat natürliche, Schmutz abweisende Eigenschaften und ist leicht sauber zuhalten. Das Material ist außerdem nur schwer entflammbar und es behält lange sein charakteristisches Aussehen, weil sich der Flor immer wieder aufrichtet und in seinen Ursprungszustand zurückkehrt.

Haben Sie Fragen?

Zögern Sie nicht, uns zu fragen!